Ihm ‚Kontingent‘, gerne ausführend
(Projekte, langfristig): Preisabsprache in €

durch eine Change Initiative.

Agile Projekte haben einen von 3 Stati:

Sie gelingen, sie scheitern oder sie versanden.

Zwischen diesen 3 Zuständen

     

gibt es mögliches – und auch unmögliches zu sehen und zu erfahren. Da setze ich in der Projektarbeit an. Ich erkenne effizient und beseitige nachhaltig die Dinge, die auf ein Scheitern hinauslaufen und verhindere effektiv, das ihre agilen Projekte versanden.

Die toxische Nährlösung – egal ob im Mittelstand oder in großen Organisationen – die einen Mißerfolg erfolgreich begünstigt, ist fehlerhafte Kommunikation, also das Wie und Was, aufgetragen auf einen Katalysator, der (überholte) Unternehmenswerte, geringes Vertrauen, Partikularinteressen und Vorteilsnahme, also das Womit, Warum und Wofür beeinhaltet. Das Wer ist hierbei noch gar nicht genannt.

Mit einer ausgeprägten Wahrnehmung erkenne ich diese Muster, zeige diese proaktiv und progressiv auf, ohne diese zu bewerten, um somit einen Ansatz, derartige Defekte auszubessern, zu thematisieren. Dieser Vorgang dauert i.d.R. 3-6 Monate, was bedeutet, dass ein Einsatz als ‚ausführender Käpt’n‘ in diesem Kontext nicht unter der genannte Zeit gebucht werden kann.

Der Projektsatz (pro Monat) ist abhängig vom Einsatzort (ab Potsdam), dem zu bedienenden Thema und der ökononisch-wirtschaftlichen, gesellschaftlichen Relevanz. Die Kontingent-Preise bewegen sich zwischen 14.490 und 18.690 EUR / Monat.

Page Value
Page Views
Sess. Duration
Avg.Time Page

©2019 Kopitzke ® Pro | Impressum | Datenschutzerklärung

Log in with your credentials

Forgot your details?

Send this to a friend