Ist es ein Trick? Ein GAG?

Eher nicht: Es ist Realität

Das dauert mir alles zu lange! Ich brauche jetzt (!) eine Antwort! Geht das nicht schneller?? Höre ich oft. Ich formuliere um: Schneller? Nein. Auch wenn Sie keine Zeit zum lesen haben – es liegt nicht am lesen oder weil ich lange Artikel schreibe. Es liegt daran, dass Sie sich keine Zeit für wirklich Wichtiges nehmen oder reservieren. Und hier ist schon ein Anti-Pattern versteckt: Keine Zeit (dafür) ist willentliches Ablehnen (auch ignorieren) von Neuem. Agile ist ein neuer Ansatz, der gelernt werden kann. Und dafür keine Zeit zu haben … ist das sinnvoll oder zielführend?

Kopitzke PRO – Pro-Agilist in 12 sec

Präziser? Eher JA. Und damit sind wir bei Thema: Ich starte mit einem geschätzten Kollegen einen neue Reihe, um agile Antipattern schnell und wirksam a) zu plakatieren (damit Sie diese erkennen) und b) eine schnelles Reaktionsmuster an die Hand bekommen, um diesem Anti-Pattern zu begegnen. Achten Sie bitte auf Youtube auf diesen Trailer.

Golden Agile Gears (GAG) – im Format der PRO-Agilist.DE

Was sind die
„Golden Agile Gears?“

Im (Ein-) Satz: Kurze Info-Clips zur Agilität und Defekten. Einfach erkennbare Muster & Muster Lösungen. Es wird Agile.

Kopitzke spricht II GAG Video Freigestellt (3)
Jörg C. Kopitzke: Zum G.A.G. Video

Pro-Agilist GAG Picture

#1 Selbstorganisation:

Vieles wurde bereits zum Thema ausprobiert – und ebenso schnell wieder verworfen. Ohne sinnige Führung kann keine Selbstorganisation entstehen (und sich ausbreiten …) Bleiben Sie dann!


Pro-Agilist GAG Picture

#2 Das große Warum?


„Das große Warum“ – Und exponentielles Improvement. Der große Fehler: „Ich habe jetzt keine Zeit.“ Und die Zeit wird dann diesen Fehler aufdecken. Ohne exponentielles Improvement im „Warum“ passiert ausser Stagnation – Nichts. Bleiben Sie dann!


Pro-Agilist GAG Picture

#3 Unklare Produktvision.

Keine Vision, keine Inspiration … und auch keine Transpiration. Im agilen Umfeld wird noch zuviel AB-gearbeitet – als kreativ und sinnvoll ER-arbeitet – Wie auch? Ohne sinnige Produktvision entsteht alles ( … nur selten das gewünschte). Bleiben Sie dann!


Pro-Agilist GAG Picture

#4 Das Backlog ist unklar.

Das Backlog ‚verkommt‘ zu einer ToDo-Liste und strotzt vor Vorgaben und (techn.) Spezifikationen. Wie soll denn da echte, kreative Entwicklung entstehen (und sich iterativ verbessern)? Dran bleiben!


Pro-Agilist GAG Picture

#5 Der Klassiker: Keine Zeit.

Keine Zeit, um Agile zu werden? Schade. Das ist der Klassiker aller Ausreden / Vorwände – und toxisch im agilen Umfeld. So entwickelt sich alles ( … aber keine iterative Anerkennung). Dranbleiben!


Pro-Agilist GAG Picture

#6 So bleiben, wie ich bin …

Was mir so gefällt – geht im im agilen Kontext – nach hinten los. Jedes Verhalten hat einen Sinn – wenn es dann passt. Gefälligkeit ist subjektiv und Agilität objektiv – hier geht ein Faß auf (mit Konsequenzen …) wenn es nicht beleuchtet wird. Bleiben Sie dann!


Pro-Agilist GAG Picture

#7 Das lassen wir mal weg!

Wem nützt es? Schneller, höher, weiter, – und dafür (Essentielles) weg lassen? Kann man machen … ist aber so sinnig, wie bei einem Auto eine Achse zu sparen (Sie fahren – nicht weit …). Dran bleiben!


0 Kommentare

Einen Kommentar verfassen

©2019 Kopitzke ® Pro | Impressum | Datenschutzerklärung

Log in with your credentials

Forgot your details?

Send this to a friend