Exploration mit Irrtümern agile flink entzaubert

AGILE in einem Satz

Jetzt wird klarer, was Agile sein kann. Exploration mit Irrtümern. Damit dieser Prozess ins Laufen kommt, braucht es nur eines einzigen Funken. Der, der aus dem Kopf kommt und sagt, JA, ich WILL: „The ability to create and respond to change in order to succeed in an uncertain and turbulent environment.(Fähig sein, Veränderungen zu meistern und zu derart zu reagieren, um in einer unsicheren und turbulenten Umgebung erfolgreich zu bleiben oder zu werden.) Und doch ist die Realität (beobachtet) eine andere. Streichen Sie hier mal über den folgenden Absatz …

Agilität ist iterative, flinke Stringenz, um mit Methode priorisiertes Lernen zu fördern. Der Erfolg bemisst sich nur über im Kontext eindeutige, externe Referenzen, wobei echte Halluzinate schneller sichtbar werden. Ängste bedingen irrationales Verhalten. Angeordnetes / konditioniertes Business-Karaoke (als eine interne Referenz) aus Sicht KaiZen wird kontraproduktiv prozessiert. Der Reflex (Vermeidung) ist das oft einzig probate Mittel, um über Macht & Dominanz Veränderungen durch Lernen erfolgreich zu verhindern.


©2019 Kopitzke ® Pro | Impressum | Datenschutzerklärung

Log in with your credentials

Forgot your details?

Send this to a friend